‚Dessange‘ White Night Party // Cannes

Ihr habt es vielleicht gesehen – vor zwei Wochen war ich zusammen mit ‚Dessange’ (Beitrag dazu folgt) in Südfrankreich und hatte zusammen mit einigen anderen Mädels die einmalige Möglichkeit, Cannes und Umgebung kennenzulernen. In den nächsten Tagen zeige ich euch meine Outfits und ein paar Eindrücke aus der Region. 🙂

Cannes kenne ich eigentlich nur aus dem Fernsehen von den Filmfestspielen. Einen Promi haben wir zwar nicht getroffen, aber einige andere coole Sachen erlebt. Zum Beispiel fand am letzten Abend die ‚White Night Party’ statt und –wie der Name schon sagt- trugen wir alle weiß. Passend dazu wanderte also mein neues Maxikleid von Mango und meine kleine, nudefarbene ‚Drew’ von Chloe in den Koffer. Auch wenn diese wirklich komplett überteuert war – ich liebe sie jetzt schon und es war einer der besten Einkäufe in der letzten Zeit. Wo ich meine –sogar mit Prozenten- geschossen habe, erzähle ich euch bald in einem separaten Post. Wo wir gerade bei guten Käufen sind: OH MEIN GOTT, die Chanel Kette. Lange war ich auf der Suche, und wurde dann zufällig bei meinem letzten Besuch im Münchener Store fündig. Online bestellen kann man sie leider nicht, dazu gibt es in den nächsten Tagen aber auch nochmal einen Post mit allen Details.

Schaut euch auch bitte mal die wunderschöne Villa an, in der wir die Tage verbrachte haben. Also wenn ich groß bin, hätte ich gern auch sowas. 😉

OUTFIT DETAILS:

BAG – Chloé (here)

SHOES – Noname (similar here)

NECKLACE – Chanel (similar here)

DRESS – Mango (here or similar here)


Shoppinator-Blog-Shoppinators-Outfit-Ootd-Fashion-Fashionblog-Fashionblogger-White-Night-Party-Cannes-Loreal-Dessange-Villa-Frankreich-Südfrankreich

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.