Meine Fingernägel II

Meine Fingernägel II

Ganz oft werde ich gefragt, ob meine Fingernägel ‚echt’ sind. Viele von euch wissen mittlerweile, dass ich etwas nachhelfe, aber in der letzten Zeit hat sich einiges verändert und heute geht es genau darum.

Seit ca. 6 Monaten lasse ich meine Nägel monatlich ‚Studio Immerschön’ (klick) auffüllen und bin rundum zufrieden. Die Mädels arbeiten ausschließlich mit Alessandro Produkten und selten waren meine Gelnägel so stabil und widerstandsfähig. Im Schnitt vereinbare ich alle vier Wochen einen Termin, es kann aber auch mal sein, dass fünf Wochen vergehen. In dieser Zeit wachsen sie natürlich auch ein ganz schönes Stück heraus. Um davon etwas abzulenken, trage ich oft Klarlack – der Übergang ist dann nicht mehr ganz so stark sichtbar. Auch leicht transparente Lacke (z.B. ein milchiges Rosé) lassen ihn fast gänzlich verschwinden.

Das Gel wird auf den Naturnagel aufgetragen und mit einer UV-Lampe ausgehärtet. Falls die eigenen Nägel nicht die nötige Länge aufweisen, kann mit einem ‚Tip’ die gewünschte Länge erschaffen werden. Dieser wächst dann einfach mit dem natürlichen Nagel raus. Ich bin ziemlich langweilig was die Farbauswahl angeht (wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt :D). Jeden Monat ziert meine Nägel ein klassisches Babyboomer Design – ein Rosé mit einer weichen , auslaufenden Frenchspitze. Ich mag es sehr jederzeit lackieren zu können was sich bei einem knalligen Rot eher schwierig gestaltet. Es gibt aber mittlerweile hunderte verschiedene Töne, falls ihr etwas experimentierfreudiger seid. Wenn ihr das Ganze in bewegten Bildern sehen möchtet, schaut unbedingt mal in meinem Vlog hier vorbei – ich nehme euch nämlich mit ins Studio und zeige euch die genauen Produkte, die wir jeden Monat benutzen.

Ich möchte die Nagelverstärkung wirklich nicht mehr missen und empfehle sie jedem, der nicht mit der eigenen Nagelsubstanz zufrieden ist. Ohne Gel würde bei mir jeder Nagel (+ Nagelhaut) einreißen und die Form wäre eine Katastrophe. 😀 Probiert es einfach mal aus. J

Follow:

3 Comments

  1. 15. March 2017 / 9:20

    Deine Nägel sind wirklich so schön 🙂 <3

    Ich hatte auch lange Gelnägel und war damit auch immer sehr zufrieden – tolles Studio, das auch nur mit alessandro gearbeitet hat, endlich hatte ich lange, stabile Nägel, die ich von Natur aus auch einfach nicht habe und nicht 'hinbekomme' und bei mir hielten die Nägel sogar mindestens 5 Wochen.
    Dann bin ich umgezogen und musste mir ein neues Studio suchen. Habe mehrere ausprobiert, die ebenfalls mit alessandro arbeiteten (das wurde mir so empfohlen und damit war ich ja auch immer zufrieden) und es war eine reine Katastrophe. Es bildeten sich bereits nach wenigen Tagen dicke Luftblasen zwischen Naturnagel und Gelschicht, dadurch hielt das Gel natürlich nicht und ich saß praktisch jede Woche im Studio, um das reparieren zu lassen. Das nahm natürlich plötzlich alles viel mehr Zeit in Anspruch als früher, war teurer und ging mir wahnsinnig auf die Nerven. Und seitdem lasse ich es. Ich trauere den Gelnägeln nach wie vor nach, habe aber einfach keine Möglichkeit, welche zu tragen.
    Ich kann Gelnägel also auch empfehlen, das Ergebnis ist meinr Erfahrung nach aber zu 90% abhängig vom Nagelstudio. Hätte ich ein gutes hier in der Nähe, ich würde weiterhin Gelnägel tragen…

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

  2. Angy W.
    6. May 2017 / 10:39

    Sehr schöne Nägel wird das gel bei dir dick aufgetragen ?

    • Nadine
      7. May 2017 / 18:43

      Danke liebe Angie. Nein, am Ende ist es alles nicht zu dick, das ist mir wichtig. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *