New York – Gossip Girl Tour – Top oder Flop?

New York – Gossip Girl Tour – Top oder Flop?

Selten habe ich SO viele Nachrichten von euch zu einem Thema bekommen – der Gossip Girl Tour und der Frage ‘Lohnt sie sich?’. In NY gibt es mittlerweile eigentlich zu fast jeder dort gedrehten Serie eine Guide-geführte Tour, die ihr buchen könnt um ein wenig hinter die Kulissen zu schauen. Teil 1 meiner New York Reihe mit Tipps und Tricks für euren Trip findet ihr übrigens hier.


Wir haben die Tour ganz spontan über ‘Get your Guide‘ einen Tag im Voraus für knapp 43 € pro Person gebucht. Es gibt die Möglichkeit eines Upgrades für 51 € – ihr könnt dann vorrangige Plätze im Bus belegen, was -meiner Meinung nach- aber total unnötig ist, da ihr aus dem Bus generell nicht allzu viel sehen könnt und ihr maximal beim Ein- und Ausstieg wenige Sekunden an Zeit gewinnt. GANZ WICHTIG: Wenn ihr so eine Tour machen möchtet, schaut euch die Serie unbedingt vorher nochmal an. Bei mir lag es bereits einige Jahre zurück und leider konnte ich mich an viele Dinge nicht mehr so richtig erinnern. 😀

Jetzt kommt aber leider das Enttäuschende: Ich würde die Tour nicht nochmal machen. Dies hängt nicht damit zusammen, dass meine Erinnerungen eher schwammig waren, denn meine Begleitung ist waschechter GG Fan und hat erst vor Kurzem die kompletten 6 Staffeln zum erneuten Male abgeschlossen (und sie war leider auch nicht happy). Sondern daran, dass alle Schauplätze nah beieinander liegen und auch selbstständig auf eigene Faust von euch erkundet werden können. Ausgangspunkt war unser Hotel, das ‘Lotte New York Palace’ und von dort könnt ihr alle Spots problemlos auch innerhalb eines halben Tages erreichen. Die Zeiteinteilung der Bustour war leider nicht optimal, da wir an manchen Punkten kaum Zeit hatten ein Bild zu machen und an anderen viel zu viel Zeit eingeplant wurde. Wenn ihr die Planung selbst in die Hand nehmt, seid ihr hier völlig flexibel. Nett waren zum Teil aber die Hintergrundinformationen, z.B. welch Aufwand dahinter steckte nur eine einzelne Location für einen Drehtag in NY City zu bekommen und auf der Homepage gibt es auch sehr viele positive Bewertungen. Lest sie euch am besten mal durch und entscheidet dann selbst.

Witzigerweise gibt es im App Store für 3,50 € die ‘Walking Tour of Gossip Girl’, die evtl. auch eine gute Alternative wäre. Folgende Ecken solltet ihr euch auf jeden Fall genauer anschauen:


1. The Lotte New York Palace Hotel – Adresse: 455 Madison Ave. (50th/51st Streets)

2. Metropolitan Museum of Art – Adresse: 1000 Fifth Avenue at 82nd Street

3. Central Park (besonders der See, an dem Blair die Enten füttert)

4. The Plaza – Adresse: between 5th ave and 59th street, New York

5. Museum of the City of New York – Adresse: 1220 Fifth Avenue at 103rd St., NY

6. The Empire Hotel – Adresse: 44 West 63rd Street NY

7. Nate’s Townhouse – Adresse: 4 E 74th Street, New York

8. Henri Bendel – Adresse: 712 Fifth Avenue, New York

9. Grand Central – Adresse: 89 E 42nd Street, New York

10. Dylan’s Candy Bar – Adresse: 1011 3rd Ave, New York

11. Humphrey’s Loft – Adresse: 455 Water Street,  Brooklyn (nicht zu Fuß)

Habt ihr so eine Tour auch schon mal gemacht oder vielleicht die App getestet?

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *