ShoppiWeek #4 – Wochenrückblick

ShoppiWeek #4 – Wochenrückblick

Das geht ja direkt gut los – Wochenrückblick #4 kommt am Montag und nicht am Sonntag. 😀 Übrigens habe ich gerade auch wieder die Douglas Rabattcodes aktualisiert (klick) – ich hoffe es bestellt Niemand mehr von euch ohne Codes. #sparendurchkaufen 😉

Seit letzten Dienstag bin ich wieder zu Hause und habe mich Jetlag-technisch auch wieder akklimatisiert. Die ersten Tage waren super anstrengend, da ich jede Nacht zwischen 3 und 5 Uhr wach geworden bin und tagsüber dann dementsprechend müde war. Da in dieser Woche aber eh nicht sooo viel los war, war das gar nicht so schlimm. Wie ihr vielleicht gesehen habt, war es auch auf Instagram ziemlich ruhig, deswegen habe ich keine 9 aktuellen Bilder und heute gibts dann nur eins von meinen neuen Nägeln (neue Form – was sagt ihr?)

Getan: Joa, was habe ich gemacht…achja: GELERNT! Zumindest etwas und fast sogar drei Tage lang. Das war für diese XXL Klausur (Personal – Logistik und Beschaffung) einfach viel zu kurz und dementsprechend schlecht lief auch die Klausur. Ich rechne fest damit, dass ich nochmal ran muss, aber da bin ich wirklich selbst Schuld. In Neuseeland habe ich während der stundenlangen Autofahrten ja lieber aus dem Auto geschaut. 😉

Gegessen: Nur ungesundes Zeug, u.a. die obligatorischen Hotdogs bei Ikea.

Gesehen: Der Fernseher war die ganze Woche aufgrund von Punkt 1 komplett aus. Lediglich die neue Folge ‚Riverdale‘ am Donnerstag habe ich mir genehmigt. Ach, und ich habe ‚Jane the virgin‘ auf Netflix angefangen – wieder eine absolute Kracherserie. Ganz anders als Riverdale, aber so so witzig. Schaut euch das unbedingt mal an.

Gehsoppt: Hier ist es in dieser Woche etwas eskaliert. Meine H&M und Mango Sale Bestellungen sind angekommen und ich habe echt einiges behalten. Außerdem war ich bei Ikea, wer meine Instastories schaut, hat das ganze Übel quasi live mitverfolgen können. Aber ich brauche das wirklich alles. 😉 Der erste Strauß Tulpen durfte ebenfalls einziehen.

Highlights: Neben all meinen ganzen Schnäppchen, definitiv der spontane Besuch der Therme in Sinsheim. Mein Freund ich waren Samstag am Abend dort und es war super entspannt. Leider etwas voll, aber wie soll es am Wochenende auch anders sein. Ich war übrigens auch schonmal dort als Niemand da war – schaut gern mal in den Beitrag aus dem letzten Jahr (klick).

So, ich wünsche euch einen tollen Start in die letzte Januarwoche (wo bitte ist schon wieder die Zeit geblieben?) – bis nächste Woche. <3

Folge:

3 Comments

  1. Sandra
    29. Januar 2018 / 23:30

    Also die neue nagelform ist wirklich schick. Fast noch schöner als die alte.

    • Nadine
      30. Januar 2018 / 14:13

      Vielen lieben Dank Sandra – ich bin schon gespannt wie sie sich im Alltag machen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.