IKEA Deko-Challenge – Kleine Wohnung mit Hochbett

IKEA Deko-Challenge – Kleine Wohnung mit Hochbett

Ich liebe meine Wohnung – mit 35 Quadratmetern sind die Möglichkeiten jedoch beschränkt. Als ich im letzten Jahr kurzfristig auf Wohnungssuche war, wusste ich direkt: mir reicht eine kleine, schnuckelige Wohnung in der alles seinen Platz hat. Um möglichst sinnvoll einzurichten und jede Ecke zu nutzen, entschied ich mich damals für ein Hochbett, das ich auf Pinterest gesehen hatte.

Ein Hochbett als Erwachsener?

Genau. Es gibt einem kleinen Raum so viele Möglichkeiten und durch die „zweite Etage“ wirkt das Zimmer wahnsinnig gemütlich. Man kann eine Büroecke, ein kleines Ankleidezimmer oder, wie ich, ein Wohnzimmer darunter gestalten. Und was soll ich sagen – ich liebe es. Nie habe ich mich wohler gefühlt in meinen vier Wänden. Zusammen mit IKEA Sindelfingen durfte ich im Rahmen einer Deko-Challenge mein Wohn- bzw. Schlafzimmer jetzt komplett umgestalten und das Beste – ihr könnt auch etwas gewinnen. Dazu aber später mehr. 🙂

Meine Deko-Challenge

Das Hochbett „Stora“ hatte ich schon, der Rest war flexibel austauschbar. Es gehört zum Standardsortiment und hat mit 269€ auch wirklich einen super Preis. Mir war wichtig, dass es schlicht und ohne Schnickschnack ist, also dass man erkennt, dass es kein Kinder-Hochbett ist. Ihr könnt jede normale Matratze verwenden, die ihr auch in einem normalen Bett nehmen würdet und die Liegefläche von 1,40 Meter ist perfekt für zwei Personen. Jetzt aber zu meiner Challenge. Wie kann man einen kleinen Raum mit nur wenig Aufwand komplett umgestalten?

IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen

Mein Freund und ich machten uns also auf den Weg und ließen uns im IKEA Sindelfingen inspirieren. Die Richtung war relativ schnell klar – es sollte heller, freundlicher und frischer werden. Mit vielen Pflanzen und den Farbtönen Beige und Gold. Gleichzeitig aber nicht zu voll. Der Einkaufswagen war schnell voll und neben einem Überwurf fürs Sofa und einer Stehlampe, sind ein neuer Tisch, viele Kissen und ein paar Dekosachen eingezogen.

Das Ergebnis seht ihr hier und ich finde den Vorher-Nachher Vergleich wirklich Wahnsinn. Mir gefällt es jetzt wesentlich besser und es ist richtig gemütlich geworden.

IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen
IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen
IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen
IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen
IKEA-kleine-Wohnung-Hochbett-fuer-Erwachsene-Umdekorieren-1-Zimmer-Deko-Challenge-Nachher-9-Shoppinator-Stuttgart-Sindelfingen

GEWINNE – GEWINNE – GEWINNE

Da es sich um eine Challenge handelt, habe natürlich nicht nur ich mein Schlafzimmer umgestaltet. Zwei weitere Influencer haben kräftig umdekoriert und jetzt kommt ihr ins Spiel. Auf der Homepage des Radiosenders „Energy“ könnt ihr jetzt die nächsten Tage abstimmen, welches Schlafzimmer euch am besten gefällt (ich hoffe natürlich, dass es meins sein wird :D). Aus allen Teilnahmen werden dann die Gewinner ausgelost, die sich über einen Einkaufsgutschein freuen können. Hier gehts zum Voting – ich drücke euch natürlich die Daumen.

Was sagt ihr zu meinem Ergebnis?

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.