Maybelline – Stripped Nudes ‚Bronze me up‘ & ‚Tan Lines‘

Hallo Ladies,

auch heute habe ich wieder neue, limitierte Nagellacke entdeckt. 😉 Es handelt sich um die ‚Stripped Nudes‘ Collection von Maybelline. Insgesamt gibt es vier verschiedene Farben – zwei schlichte Basisfarben und die beiden Glitzerlacke, die ich euch heute vorstelle. Sie kosten je 1,95€.

‚Bronze me up‘

Eine klare Base mit jeder Menge hellroten Glitzerpartikeln. Leider nicht sehr stark deckend und wirklich nur als Topper einsetzbar. Vergleichbar mit den Glitzerlacken von ‚Catrice‘ und nicht so gut pigmentiert wie die Glitzerlacke von Essie.

‚Tan Lines‘

‚Tan Lines‘ ist ein schlichter Gold-Nude Schimmerlack und toll fĂŒr den Alltag.

Zusammen spricht mich die Kombination nicht so sehr an, auf hellen Farben kommt er besser zur Geltung. Hier habe ich einen weißen Lack von ‚Wet’n’Wild‘ mit ‚Bronze me up‘ und ‚Good as Gold‘ von Essie lackiert.

Leider sind sie, wie auch schon die ‚Brocades‘ Lacke, limitiert und nur kurz erhĂ€ltlich. FĂŒr 1,95€ kann man da – meiner Meinung nach- absolut nichts falsch machen. 
Was haltet ihr von den Lacken? Habt ihr auch zugeschlagen?
<3 <3 <3
Folge:

3 Comments

  1. 18. Januar 2014 / 21:05

    Schöner Blog! 🙂
    Schau doch mal bei mir vorbei: erikaloove.blogspot.de
    Liebe GrĂŒĂŸe, Eri ♄

  2. 19. Januar 2014 / 17:31

    Nein, leider noch nicht. Werde am Montag mal die Augen offen halten 🙂

  3. 26. Januar 2014 / 16:27

    Bisher habe ich sie noch gar nicht gesehen. Der rote gefÀllt mir sehr gut. So einen Lack hatte ich bei den Brocades erwartet und war dann sehr enttÀuscht, da ich kein Sandfinish mag. Hoffe ich bekomme noch einen von diesen.

    LG 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.